Schulsozialarbeit

1. Auftragsgrundlage

SGB VIII § 1 Abs. 3 benennt die Ziele der Jugendhilfe (Förderung von jungen Menschen, Abbau von Benachteiligung, Erziehungsberatung für Erziehungsberechtigte, Kinder- und Jugendschutz, Schaffung und Erhalt von positiven Lebensbedingungen für junge Menschen und ihrer Familien sowie eine kinder- und familienfreundliche Umwelt).

kids - Foto: Aramanda - www.fotolia.de

SGB VIII § 13 Abs. 1: "Jungen Menschen, die zum Ausgleich sozialer Benachteiligungen oder Überwindung individueller Beeinträchtigungen in erhöhtem Maße auf Unterstützung angewiesen sind, soll im Rahmen der Jugendhilfe sozialpädagogische Hilfe angeboten werden, die ihre schulische und berufliche Ausbildung, Eingliederung in die Arbeitswelt und ihre soziale Integration fördert."

2. Zielgruppe

Unsere Angebote richten sich:

  • an alle SchülerInnen der 5.-9. Klassen der Mittelschule an der Blumenauer Straße und Fürstenrieder Straße.
  • an alle SchülerInnen der 1.-4. Klassen der Grundschule an der Blumenauer Straße

3. Ziele

Wir haben uns zum Ziel gesetzt:

  • Kinder und Jugendliche in ihrer schulischen und beruflichen Entwicklung zu unterstützen
  • SchülerInnen die Möglichkeit zu geben, Schule anders zu erleben
  • soziale und persönliche Fähigkeiten der Kinder und Jugendlichen zu stärken
  • die SchülerInnen darin zu unterstützen, ihre Freizeit sinnvoll zu gestalten
  • soziales Lernen in Gruppen zu fördern
  • die SchülerInnen zu rechtzeitigem Erkennen und Lösen von Konflikten zu befähigen
  • die Jugendlichen bei ihrer Berufsfindung zu unterstützen

4. Arbeitsansätze und Methoden

Das STÜPS arbeitet sowohl präventiv als auch lösungs- und ressourcenorientiert. Geschlechtsspezifisch reflektierte sowie interkulturell qualifizierte Arbeit gehören zu  unseren Querschnittsaufgaben. Dementsprechend werden unsere Angebote  kontinuierlich nach gender- und interkulturellen Gesichtspunkten analysiert und überprüft.

In unsere Arbeit beziehen wir zudem systemische und handlungsorientierte Methoden mit ein.

5. Angebot

Das STÜPS bietet Schulsozialarbeit direkt in den drei Schulen an: